1993

 

  • Übersichtsarbeiten

Lamparter U., Schmidt H. U., Deneke F.-W.: Zur Frage der pränatalen akustischen Wahrnehmung - eine Literaturübersicht aus psychosomatischer Sicht. PPmP Psychother. Psychosom. med. Psychol. 43, S. 30-35, Georg Thieme Verlag Stuttgart, New York, 1993

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Droste C., von Planta M.: Memorix: Konstanten der klinischen Medizin.
VHC Verlag Medizin, Weinheim/New York/Basel/Cambridge 1993,
Hamburger Ärzteblatt, November 1993

 

1994

 

  • Übersichtsarbeiten

Lamparter U., H. U. Schmidt: Psychosomatic Medicine and Otorhinolaryngology.
Psychother Psychosom 61, S. 25-40, 1994

 

1995

 

  • Übersichtsarbeiten

Schmidt H. U., Lamparter U., Deneke F.-W.: Pränatale akustische Wahrnehmung - Zur Relevanz neuer Wahrnehmungskonzepte Geburtsh. u. Frauenheilk. 55, M 125-128, Georg Thieme Verlag
Stuttgart, New York, 1995

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: H. Gundermann: Phänomen Stimme. Ernst Reinhardt, München/Basel, 1994, Hamburger Ärzteblatt, September 1995

 

1996

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Musiktherapie-Weltkongreß in Hamburg
Hamburger Ärzteblatt, November 1996

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Monika Nöcker-Ribaupierre: Auditive Stimulation nach Frühgeburt.
Gustav Fischer Verlag Stuttgart/Jena/New York, 1995
Hamburger Ärzteblatt, April 1996

 

1997

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Lamparter U., Schmidt H. U.: Globussyndrom, Schluckstörungen und Aerophagie.
In: S. Ahrens (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapeutischen Medizin.
S. 318-325, Schattauer, Stuttgart/New York 1997

Lamparter U., Schmidt H. U.: Stimmstörungen (Dysphonie, Aphonie).
In: S. Ahrens (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapeutischen Medizin.
S. 325-329, Schattauer, Stuttgart/New York 1997

Schmidt H. U., Lamparter U.: Hyperventilationssyndrom.
In.: S. Ahrens (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapeutischen Medizin
S. 330-333, Schattauer, Stuttgart/New York 1997

Lamparter U., Schmidt H. U.: Hörsturz und Tinnitus.
In: S. Ahrens (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapeutischen Medizin.
S. 391-397, Schattauer, Stuttgart/New York 1997

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Rosner L. J., Ross S.: Multiple Sklerose - Neue Hoffnung für Menschen mit MS. Rowohlt Hamburg, 1996, Hamburger Ärzteblatt, Juni 1997

 

1998

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Lamparter U., Schmidt H. U.: Psychosomatic Medicine and Otorhinolaryngology, in: Handbook of Psychosomatic Medicine, Hrsg. G. A. Fava, H. Freyberger, International Universities Press, Inc., Madison, Connecticut, 1998

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Schmidt H. U.: Gruppenmusiktherapie bei Patienten mit MS - wichtige
psychotherapeutische Aspekte, Projektvorstellung und erste Erfahrungen.
10. Ulmer Workshop für musiktherapeutische Grundlagenforschung,
Ulm, 13. Februar 1998, Kongreßband

 

1999

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U.: Musiktherapie bei stationär behandelten Borderline-Patienten.
Musikth. Umsch. 20, S. 30-34, 1999

Schmidt H. U., Meyen B., Schoser B. G. H.: Hemiballistisches Syndrom eines Schlagzeugers. Fortschr. Neurol. Psychiat. 67, S. 225-228, Georg Thieme Verlag Stuttgart, New York, 1999

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Vorwort zum "Indikationskatalog Musiktherapie für chronisch und chronisch- Psychisch erkrankte ältere und alte Menschen". Hrsg.: Muthesius D., Beyer-Kellermann H.,
Deutsche Gesellschaft für Musiktherapie. Berlin, 1999

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: D. Aldridge: Musiktherapie in der Medizin. Forschungsstrategien und praktische Erfahrungen. Verlag Hans Huber, Bern Göttingen Toronto Seattle,
Musikth. Umsch. 21, 282-83, 1999

 

2000

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Schmidt H. U., Rentmeister U.: Vielfalt und Akzeptanz im amerikanischen „Gemüseeintopf“ - Ein Interview mit Prof. Kenneth Bruscia anläßlich des Musiktherapie-Weltkongresses in Washington 1999.
Musikth. Umsch. 21, S. 164-68, 2000Schmidt H. U.: Anmerkungen zur aktuellen Musiktherapieforschung. Vortrag auf der „12. Ulmer Werkstatt für musiktherapeutische Grundlagenforschung“, 12.2.2000.
Musikth. Umsch. 21, S. 248-52, 2000Heesen, C., Gold S., Hennings U., Schmidt H. U.: Music therapy in multiple sclerosis: Results of a pilot study. „Ectrims“ 1999, Basel. Multiple Sclerosis 6, S. 210, 2000

 

2001

 

  • Originalarbeiten

Jahn-Langenberg M., H. U. Schmidt: Erstbegegnungen im Vergleich – diagnostischer Eindruck einer musiktherapeutischen Sitzung und eines analytischen Erstinterviews.
Musiktherapeutische Umschau 22, S. 173-84, 2001

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Ein Vierteljahrhundert Deutsche Gesellschaft für Musiktherapie. In: Musik und Gesundsein. Halbjahreszeitung für Musik in Therapie, Medizin u. Beratung.
Hrsg: Decker-Voigt H.-H., R. Spintge. Eres Edition Bremen, 2002

 

2002

 

  • Übersichtsarbeiten

Schmidt H. U.: Musiktherapie bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung.
Persönlichkeitsstörungen 1, S. 65-74, Schattauer Stuttgart, 2002

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Lamparter U., Schmidt H. U.: Globussyndrom, Schluckstörungen und Aerophagie.
In: S. Ahrens und W. Schneider (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin 2. Aufl., S. 340-345 Schattauer, Stuttgart/New York 2002

Lamparter U., Schmidt H. U.: Stimmstörungen (Dysphonie, Aphonie).
In: S. Ahrens und W. Schneider (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin 2. Aufl., S. 345-350 Schattauer, Stuttgart/New York 2002

Schmidt H. U., Lamparter U.: Hyperventilationssyndrom.
In.: S. Ahrens und W. Schneider (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin 2. Aufl., S. 350-354 Schattauer, Stuttgart/New York 2002

Lamparter U., Schmidt H. U.: Hörsturz und Tinnitus.
In: S. Ahrens und W. Schneider (Hrsg.): Lehrbuch der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin 2. Aufl., S. 402-406 Schattauer, Stuttgart/New York 2002

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Schmidt H. U.: Standorte der Musiktherapie im Spannungsfeld zwischen Psychotherapie und somatischer Medizin. Beitrag auf der 12. Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Kunst, Gestaltung und Therapie vom 12.-12.11.2000, Ascona/Schweiz. In: Generationenwechsel. Aspekte der Wandlung und Innovation in den kreativen Therapien.
Hrsg.: Hampe R., Martius P., Ritschl D., v. Spreti F. u. G. Waser, Universität Bremen, 2002

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Forschung in der Kindermusiktherapie. Berliner Arbeitsgruppe für Qualitative Musiktherapieforschung. Tagungsbericht. Musikth. Umsch. 23, S. 80-83,
2002 Kunst, Gestaltung und Therapie vom 12.-12.11.2000, Ascona/Schweiz. In:

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: M. Spitzer: Musik im Kopf. Hören, Musizieren, Verstehen und Erleben im neuronalen Netzwerk. Schattauer: Stuttgart, New York, 2002.
Musikth. Umsch. 23, S. 289-90, 2002

 

2003

 

  • Originalarbeiten

Jahn-Langenberg M, Schmidt H. U.: A Comparison of First Encounters. Diagnostic Impressions of a Music Therapy Session an an Analytical First Interview.
Nordic Journal of Music Therapy 12, S. 91-99, 2003

 

  • Übersichtsarbeiten

Kächele H., Oerter U., Scheytt-Hölzer N., Schmidt H. U.: Musiktherapie in der deutschen Psychosomatik. Krankenversorgung, Weiterbildung, Forschung.
Psychotherapeut 48, S. 155-65, 2003

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Schmidt H. U.: Musiktherapie zwischen individuellem Behandlungssetting und Notwendigkeit zu Interdisziplinarität und Transparenz. Festrede zum 30jährigen Jubiläum der Deutschen Gesellschaft für Musiktherapie.
Musikther. Umsch. 24, S. 384-385, 2003

 

  • Kongreßposter

Oerter U., Scheytt N., Schmidt H. U., v. Wietersheim J., Kächele H.: Musiktherapie in der Psychosomatik: Erhebung der aktuellen Versorgungslage in Deutschland. Poster auf der 54. Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin, 19.-22.3.2003, Göttingen

Müller-Thomsen T, Schmidt H. U.: Ambulante Kunst- und Musiktherapie bei Patienten mit Alzheimer Demenz. Poster auf der 6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie e. V., „Gerontopsychiatrie als interdisziplinäre Aufgabe“, 2.-5.4.2003, München

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: T. Wosch: Emotionale Mikroprozesse musikalischer Interaktionen. Eine Einzelfallanalyse zur Untersuchung musiktherapeutischer Improvisationen. Musik als Medium, Bd. 4. Waxmann: Münster, 2002
In: Musikth. Umsch. 24, S. 82-84, 2003

Schmidt H. U.: H.-P. Hesse: Musik und Emotion. Wissenschaftliche Grundlagen des Musik-Erlebens.
Springer Wien/New York, 2003 Musikth. Umsch. 24, S. 394, 2003

 

2004

 

  • Übersichtsarbeiten

Schmidt H. U., Lamparter U., Deneke F.-W.: Die pränatale akustische Wahrnehmung.
Eine Literaturübersicht. Musikth. Umsch. 25, S. 27-34, 2004

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Brandewiede I., Schmidt H. U.: "Der Therapeut als Mensch" - Berliner Forschungstag.
Bericht über einen Forschungstag des Internationalen Musiktherapieinstitutes Berlin: "Die therapeutische Haltung in der Musiktherapie und die Auswirkungen auf Ausbildung und Praxis".
Musikth. Umsch. 25, S. 173-175, 2004

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Die Situation der deutschen Musiktherapie im Spannungsfeld zwischen Berufs- und Gesundheitspolitik - Notwendigkeit neuer, interdisziplinärer Kooperationen.
Konzilvortrag im Deutschen Zentrum für Musiktherapieforschung (Viktor Dulger Institut), Heidelberg, 22.1.2004

Schmidt H. U.. Musiktherapeutisches Handeln aus tiefenpsychologisch-analytischer Sicht.
Vortrag im Rahmen der 2. Wissenschaftlichen Tagung "Improvisation-Leben-Therapie" der Akademie für angewandte Musiktherapie Crossen und der Deutschen Musiktherapeutischen Vereinigung Ost, Bad Klosterlausnitz, 12.11.2004

 

2005

 

  • Originalarbeiten

Sonntag J. P., Hennings U., Schmidt H. U., Müller-Thomsen T.: Vom Suchen und Finden: Musiktherapeutische Handlungsformen und deren Beobachtung in einer prozessorientiert geführten Gruppenmusiktherapie bei Patienten mit Alzheimer Demenz. Jahrbuch Musiktherapie Bd. 1, Reichert Wiesbaden, S. 41-57, 2005

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Huber E., Langbein, K.: Die Gesundheitsrevolution. Radikale Wege aus der Krise - was Patienten wissen müssen. Aufbau, Berlin, 2004
In: Musikth. Umsch. 24, S. 90-91, 2005

 

2006

 

  • Ausführliche Kongreß- und Symposiumsbeiträge

Schulz-Kindermann F., Schmidt H. U., Hennings U.: Künstlerische Therapien in der Onkologie: Konzepte und Forschungsergebnisse. 27. Deutscher Krebskongreß. Berlin, 2006

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Vorwort zum "Indikationskatalog Musiktherapie in der Neurologischen Rehabilitation". Hrsg.: Baumann m., Hinkelmann A., Jochheim M., Mainka S., Straub S., Unterharnscheidt M.. In: Beiträge zur Musiktherapie. Berlin, 2006

Schmidt H. U.: Gemeinsame Forschungsstrategien für Künstlerische Therapien. Jeder für sich Oder alle gemeinsam? 18. Ulmer Werkstatt für musiktherapeutische Grundlagenforschung, Ulm, 11.2.2006

Schmidt H. U.: Deutsche Musiktherapielandschaft aktuell - Blickperspektiven. Vortrag anläßlich eines Symposiums der Deutschen Gesellschaft für Musiktherapie "Neugründung.aktuell - Musiktherapie in Zeiten des Wandels, Düsseldorf, 4.11.2006

Schmidt H. U.: Musiktherapie in der Neurologie. Aktuelle Forschungsaspekte. Symposium des Internationalen Musiktherapie Institutes Berlin und der Deutschen Gesellschaft für Musiktherapie. Universität der Künste, Berlin, 19.11.2006

 

2007

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Timmermann T, Schmidt H. U.: Unterstützung durch Musiktherapie. In: Menzel D., Wiater W. (Hrsg.): Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf in der Regelschule. Bd. III. Schulische und außerschulische Unterstützungssysteme, S. 256-269, Auer Donauwörth, 2007

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Improvisation in der Musiktherapie. Diskussionsbeitrag anläßlich des Expertenworkshops "Musik im Kopf - Resonanz im Bauch" im Rahmen der Messe "jazzahead", Bremen, 10.3.2007

Schmidt H. U.: Deutsche Musiktherapielandschaft - Perspektiven. Vortrag anläßlich einer Gemeinsamen Tagung der musiktherapeutischen Verbände DGMT, BVM und des Vereins zur Förderung der Nordoff/Robbins-Musiktherapie, Berlin, 21.4.2007

 

2009

 

  • Übersichtsarbeiten

Schmidt H. U., Kächele H.: Musiktherapie in der Psychosomatik. Entwicklung und aktueller Stand. Psychotherapeut 1, 54, S. 6-16. 2009

Schmidt H. U., Stegemann T.: Klingende Seelenräume. Musik macht nicht nur Freude, sondern entfaltet auch therapeutische Wirkungen. Insbesondere Kinder mit psychischen Problemen profitieren von den spielerischen Möglichkeiten dieser Behandlungsform. Ärztliche Praxis Pädiatrie1, S. 16-18. 2009

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Editorial zum Thema Depression. Musik und Gesundsein 17, S. 3. Eres Edition, 2009

 

2010

 

  • Orginalarbeiten

Stegemann T., Schmidt H. U.; Zur Indikation und Kontraindikation von Musiktherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie – eine Fragebogenuntersuchung.
Musikth. Umsch. 31 (2), S. 87-101, 2010

 

2011

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Schmidt H. U., Kächele H.: Musiktherapie
In: Adler A., Herzog W., Joraschky P., Köhle K., Langewitz W., Söllner W.,
Wesiack W. (Hrsg.): Uexküll. Psychosomatische Medizin.
Theoretische Modelle und klinische Praxis. 7. Auflage, S. 489 - 492, Urban u. Fischer München, 2011

Timmermann, T., Schmidt H. U.: Musiktherapie in Forschung und Lehre am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Ausgburg
In: Loritz, M. D., Becker A., Eberhard D. M., Fogt M., Schlegel C. M.
(Hrsg): Musik - Pädagogisch - Gedacht. Reflexionen, Forschungs- und Praxisfelder.
Festschrift für Rudolf-Dieter Kraemer zum 65. Geburtstag., S. 374 - 381, Wißner-Verlag, Augsburg, 2011

Schmidt, H. U.: Musiktherapieforschung – Ausgewählte Aspekte in einem Überblick:
In: Illner J, Smetana M. (Hrsg): Wiener Schule der differenziellen klinischen Musiktherapie – Ein Update.
Wiener Beiträge zur Musiktherapie. Band 9. Praesens Verlag Wien, 2011.

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Thomas Wosch (Hrsg.): Musik und Alter in Therapie und Pflege.
Grundlagen, Institutionen und Praxis der Musiktherapie im Alter und bei Demenz.
Kohlhammer-Verlag Stuttgart, 2011.
In: MuG Musik und Gesundsein 20, S. 56-57, 2011

 

2012

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U., Timmermann T.: Was kann Musiktherapie in der Schule leisten?
MuG Musik und Gesundsein 22., S. 12-15, 2012

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Timmermann T, Schmidt H. U. (Hrsg.): Eric Pfeifer: Outdoor Musiktherapie. Musiktherapie jenseits des klassischen Settings. Musiktherapie Universität Augsburg.
zeitpunkt musik. Reichert Verlag Wiesbaden 2012

Schmidt H. U., Timmermann, T. (Hg.): Symbolisierungen in Musik, Kunst und Therapie - präverbal, nonverbal, verbal, transverbal. Musiktherapie Universität Augsburg. zeitpunkt musik.
Reichert Verlag Wiesbaden, 2012

Timmermann T., Schmidt H. U.: Einführung in das Thema unter psychotherapeutischen und musiktherapeutischen Forschungsaspekten.
In: Schmidt H. U., Timmermann, T. (Hg.): Symbolisierungen in Musik, Kunst und Therapie – präverbal, nonverbal, verbal, transverbal, S. 11-22. Reichert Verlag Wiesbaden, 2012

Schmidt, H. U.: Symbolistische Lyrik und musikalischer Impressionismus – Gedanken und Betrachtungen
zum Symbolbegriff in Literatur und Musik.
In: Schmidt H. U., Timmermann, T. (Hg.): Symbolisierungen in Musik, Kunst und Therapie – präverbal, nonverbal, verbal, transverbal, S. 119-128. Reichert Verlag Wiesbaden, 2012

 

  • Kurzbeiträge

Frank-Bleckwedel E., Schmidt H. U.: Musiktherapeutische Ausbildung in einer Universitätsklinik – Ein Modellprojekt mit Zukunftscharakter für die Musiktherapie. Musikther. Umsch. 33 (1), S. 72-73, 2012

Frank-Bleckwedel E., Weymann E., Schmidt H. U.: Musikhochschule und Universitätsklinikum Hamburg gehen gemeinsamen Weg in musiktherapeutischer Ausbildung und Forschung.
MuG Musik und Gesundsein 21., S. 38-39, 2012

 

2013

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U.: Das Burnout-Syndrom – Übersicht und kritische Anmerkungen.
Musik und Gesundsein 24/2013. Reichert Wiesbaden, S. 18-20

Bosse, J.., Stegemann,T., Schmidt H. U., Timmermann, T.:
Dem Aufmerksamkeitsdefizit mit Aufmerksamkeit begegnen – was die Musiktherapie Kindern und Jugendlichen mit einer ADHS-Diagnose bieten kann.
Musikth. Umsch. 34 (1), S. 7-22, 2013

Ghosh K., Schmidt H. U., Timmermann T.: Musiktherapie mit nichtdeutschsprachigen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. MuG Musik und Gesundsein 23., S. 15-18, 2013

Timmermann T., Schmidt H. U., Fitzthum E., Stegemann T:
Notwendigkeit von vergleichbaren Basisstrukturen und Basisinhalten ein Modellentwurf. In: Jahrbuch Musiktherapie Bd. 9, DMtG (Hrsg.).
Reichert Verlag Wiesbaden, S. 71-84, 2013

Stegemann t., Fitzthum E., Timmermann T., Schmidt H. U.: Zum Stand staatlich anerkannter musiktherapeutischer Ausbildungen mit Blick auf europäische Entwicklungen.
In: Jahrbuch Musiktherapie Bd. 9, DMtG (Hrsg.). Reichert Verlag Wiesbaden, S. 51-70, 2013

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U., Timmermann T.: Musiktherapeutische Projekte, Improvisationen der Studierenden im Masterstudiengang Musiktherapie.
Musikausbildung an der Universität Augsburg. In: Eberhard, D. M., Kraemer, R.-D.
(Hg.): Augsburger Projekte und Initiativen zur Musikvermittlung.
Schriften des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg (LMZ) I, Band 1.
Wißner-Verlag Augsburg, 2013

 

2014

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U.: Musiktherapeutische Forschung in der Psychosomatik.
Psychodynamische Psychotherapie 13, S. 213-223, 2014

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Timmermann T, Schmidt H. U. (Hrsg.): Andreas Wölfl: Gewaltprävention mit Musik: Empirische Wirkungsanalyse eines musiktherapeutischen Projektmodells Musiktherapie Universität Augsburg.
zeitpunkt musik. Reichert Verlag Wiesbaden, 2014

Timmermann T, Schmidt H. U. (Hrsg.): Eric Pfeifer: Musiktherapie als Fördermaßnahme in
der Schule. Eine Studie zum Zusammenhang von Fremdheitserfahrung, Integration und Prävention in Schulklassen. Musiktherapie Universität Augsburg. zeitpunkt musik. Reichert Verlag Wiesbaden, 2014

 

  • Kurzbeiträge

Timmermann T., Schmidt H. U.: Musik und Gesundheitsberufe. Zur Musiktherapeutischen Ausbildung in Deutschland.
In: Musikforum 1/14, S. 32-34, 2014

Schmidt H. U., Timmermann T.: Anekdotisches zur Hamburg-Wien-Achse. In: Stegemann T.
Fitzthum E. (Hrsg.): 55 Jahre Musiktherapieausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Festschrift. S. 67-68. Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 2014

Asche B., Schmidt H. U.: Komponistinnen in Musikgeschichte und Gegenwart.
Impulse 36, S. 3-4, kammermusik heute, 2014

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Heike Plitt: Intersubjektivität erleben. Musiktherapie als Chance für Borderline-Patienten.
Tectum Verlag Marburg, 2013. In: Musikth. Umsch. 35, 1, S. 67-68, 2014

 

2015

 

  • Übersichtsarbeiten

Schmidt H. U., Stegemann T.: Musiktherapie bei Kindern und Jugendlichen mit psychischen Problemen – eine Übersicht.
In: Bernatzky G., Kreutz G. (Hrsg.): Musik und Medizin. Chancen für Prävention, Therapie und Bildung.
Springer Berlin, 2015, im Druck

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Schmidt H. U., Kächele H.: Musiktherapie
In: Herzog W., Kruse J., Joraschky P., Langewitz W., Söllner W. (Hrsg.):
Uexküll. Psychosomatische Medizin. Theoretische Modelle und klinische Praxis.
8. Auflage, Urban u. Fischer München, 2015, im Druck

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U.: Editorial zum Thema Musiktherapie und Sprachförderung. Musik und Gesundsein 27, S. 4. Eres Edition, 2015

Schmidt H. U.: Nachruf auf Franz Mecklenbeck. Musik und Gesundsein 27, S. 44. Eres Edition, 2015

 

2016

 

  • Originalarbeiten

Binzer I., Schmidt H. U., Timmermann T., Jochheim M.,
Bender A.: Immediate responses to individual dialogic music
therapy in patients in low awareness states.
Brain injury DOI: 10.3109/02699052.2016.1144082, 2016

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Skrzypek H., , Schmidt H. U., Timmermann T.
(Hrsg.): Der Körper in der Musiktherapie Musiktherapie Universität Augsburg. zeitpunkt musik.
Reichert Verlag Wiesbaden, 2016

Schmidt H. U.: Der Umgang mit dem Körper in der verbalen Psychotherapie.
In: Skrzypek H., Schmidt H. U., Timmermann, T. (Hrsg.): Der Körper in der Musiktherapie. S. 173-186. Reichert Verlag Wiesbaden 2016

Timmermann T., Schmidt H. U.: Musiktherapie und der Körper in den Vorträgen der „27. Werkstatt für musiktherapeutische forschung augsburg“.
In: Skrzypek H., Schmidt H. U., Timmermann, T. (Hrsg.): Der Körper in der Musiktherapie. S. 187-192. Reichert Verlag Wiesbaden 2016

Stegemann T., Schmidt H. U., Fitzthum E., Timmermann T.
(Hrsg.): Music Therapy Training Programmes in Europe: Theme and Variations. zeitpunkt musik.
Reichert Verlag Wiesbaden, 2016

Schmidt H. U., Timmermann T.: Augsburg, Germany.
In: Stegemann T., Schmidt H. U., Fitzthum E., Timmermann T. (Hrsg.): Music Therapy Training Programmes in Europe: Theme and Variations.
zeitpunkt musik. Reichert Verlag Wiesbaden, S. 82-93, 2016

 

  • Kurzbeiträge

Asche B., Schmidt H. U.: Neue Inhalte in neuen Räumen? – Anmerkungen zur Eröffnung der Elbphilharmonie.
Impulse 42, S. 1-2, kammermusik heute, 2016

 

2017

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U.: Zum Umgang mit dem Körper in der Psychotherapie MuG Musik und Gesundsein 31., S. 13-17, 2017

Strehlow G., Schmidt H. U.: Musiktherapie bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung.
Ein Überblick. Persönlichkeitsstörungen 21, S. 129- 138, 2017

Schmidt, H. U.: Musiktherapeutische Behandlungseffekte in der Palliativmedizin.
Schwerpunkt: Humor, Kunst und Musik in der Hospiz- und Palliativarbeit.
Hospiz-Dialog Nordrhein-Westfalen, 27, S. 20-22

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Schmidt H. U., Kächele H.: Musiktherapie
In: Herzog W., Kruse J., Joraschky P., Langewitz W., Söllner W. (Hrsg.): Uexküll. Psychosomatische Medizin. Theoretische Modelle und klinische Praxis. 8. Auflage, Urban u. Fischer München, S. 466-470, 2017

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Maren Lammers, Isgard Ohls: Mit Schuld, Scham und Methode. Ein Selbsthilfebuch: BALANCE buch und medien verlag 2016. In: Hamburger Ärzteblatt 11, 2017

 

2018

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Lamparter U., Schmidt H. U.: (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Lamparter U., Schmidt H. U.: Der Begriff „psychogen“ als diagnostischer Fehler.
In: Lamparter U., Schmidt H. U (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 11-33. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Lamparter U., Bussopulos-Orpin A., Strenge H., Schmidt H. U.: Kopfschmerzen.
In: Lamparter U., Schmidt H. U. (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 65-71. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Bussopulos-Orpin A., Lamparter U., Schmidt H. U.: Angst.
In: Lamparter U., Schmidt H. U. (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 93-96. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Wirtz C., Schmidt H. U.: Herzbezogene Beschwerden.
In: Lamparter U., Schmidt H. U. (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 121-125. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Wirtz C., Schmidt H. U.: Verdauungsstörungen.
In: Lamparter U., Schmidt H. U. (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 125-128. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

Wirtz C., Schmidt H. U., Lamparter U.: Hyperthyreose.
In: Lamparter U., Schmidt H. U. (Hrsg.): Wirklich psychisch bedingt?
Somatische Differenzialdiagnosen in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.
S. 439-442. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2018

 

  • Kurzbeiträge

Schmidt H. U., Asche B..: Zum 100. Geburtstag von Bernd Alois Zimmermann.
Impulse 45, S. 1-3, kammermusik heute, 2018

2019

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U., Stegemann T.: Kontraindikationen, unerwünschte Wirkungen und mögliche Behandlungsfehler in der Musiktherapie.                                                                                                          Musikth. Umsch. 40 (4), S. 352 - 363, 2019

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Wormit A.F., Schmidt H. U.: Musik auf dem letzten Weg. 61. Ergänzungslieferung (06/19).
In: Klöcker M., Tworuschka U. (Hrsg.): Handbuch der Religionen. Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. 7500 Seiten. Westarp Science - Fachverlage, Hohenwarsleben 2019

 

  • Kurzbeiträge

Asche B., Schmidt H. U.: Über Clara – Zum 200. Geburtstag der Komponistin Clara Schumann.
Impulse 47, S. 1-2, kammermusik heute, 2019

 

  • Rezensionen

Schmidt H. U.: Thomas Stegemann: Was Musiktherapeuten über das Gehirn wissen sollten. Neurobiologie für die Praxis, Verlag Ernst Reinhardt München 2019. In: Hamburger Ärzteblatt 11, 2019

2020

 

  • Originalarbeiten

Schmidt H. U., Hainsch-Müller I., Aulmann C., Semle B.: Musiktherapie in der Palliativmedizin - Untersuchung eines kombinierten stationären und ambulanten Behandlungssettings. Zur Veröffentlichung eingereicht.

 

  • Monographien, Lehr- und Handbuchbeiträge

Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C. (Hrsg.): Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen
1. Auflage, Elsevier München, 2020

Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C: Einführung - Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen. In: Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C. (Hrsg.): Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen S. 3 - 8, Elsevier München, 2020

Schmidt H. U., Stegemann T.: Ausbildungswege der Musiktherapie.In: Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C. (Hrsg.): Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen S. 69 - 74, Elsevier München, 2020

Riedl H., Schmidt H. U., Smetana M., Stegeman T.: Überblick zur Forschungslage in der Musiktherapie. In: Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C. (Hrsg.): Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen S. 81 - 90, Elsevier München, 2020

Spitzer C., Strehlow G., Schmidt H. U.: Borderline-Persönlichkeitsstörung: Medizinische Grundlagen, Musiktherapie, Musiktherapie und Medizin im Dialog. In: Schmidt H. U., Stegemann T., Spitzer C. (Hrsg.): Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen S. 131 - 140, Elsevier München, 2020

 

  • Kurzbeiträge