Musikalische Aktivitäten

Langjährige Tätigkeit als Instrumentalpädagoge für Klavier

Langjährige Tätigkeit als Konzertkritiker des „Hamburger Abendblattes“

  • Jazz-Club 13a
    Dieser kleine, aber feine, in der „Szene“ sehr beliebte Jazzclub, öffnete am 2. Februar 1999 seine Pforten beim Schlump 13a, so auch der Name unseres Clubs. Wir kooperierten u. a. mit dem Jazz-Studiengang der Hamburger Hochschule für Musik und Theater unter seinem damaligen Leiter Dieter Glawischnig, waren auch mehrfach Spielort beim Hamburger Jazz-Festival. Am 10. Dezember 2004 mussten wir zum Bedauern vieler Musiker und Fans den Konzertbetrieb einstellen.

 

  • Verein „Haus der Musik Hamburg“
    Idee/Gemeinsam mit dem Gestalt- und Musiktherapeuten Andreas Blase ab 2003 Entwicklung eines Konzeptes für ein musikalisches Begegnungszentrum, in dem sich sinnliches Musikerleben, Konzertbetrieb und Musikindustrie begegnen. 2005 Gründung eines entsprechenden Fördervereins.
    Hamburger Haus der Musik e. V.
    c/o Klang-Centrum, Ifflandstraße 69, 22087 Hamburg
    Tel. 040-89005478, Fax 040-89005479
    haus-der-musik@hamburg.de
    www.hhdm.de

 

  • Verein „kammermusik heute e. V.“
    Dieser Verein feierte im September 2010 sein 10jähriges Jubiläum. Im Rahmen von 6 Doppelkonzerten pro Saison finden im Weißen Saal des Jenisch Hauses Freitags und Sonnabends regelmäßig Kammerkonzerte statt.
    Seit 2006 Vorstandsmitglied www.kammermusik-heute.de
    Redaktionelle und publikatorische Tätigkeit für die Zeitschrift des Vereins „impulse“ (musikwissenschaftliche Beiträge, Konzertkritiken)